1. Freiwilligen Picknick

         

                                     

           

 

Viele Kärntnerinnen und Kärntner wollen sich ehrenamtlich für eine gute Sache engagieren, wissen aber nicht welche Vereine es gibt die ihre Interessen vertreten und bei denen sie sich für die Erreichung der gemeinsamen Ziele die man sich gesteckt hat sinnvoll aktiv betätigen kann.

Aus diesem Grund haben sich jetzt mehrere Vereine und Organisationen zusammengeschlossen und beim 1. Kärntner Freiwilligen Picknick ihre Tätigkeiten vorgestellt und den interessierten Besuchern Einblick in ihre Arbeit gegeben.

Unter Anderem war auch der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " vor Ort und hat bei diesem gemütlichen Picknick ein abwechlungsreiches Rahmenprogramm wie einem Ringwurfspiel, Zielkorb Discgolf und Kegeln angeboten.

Gerade in Zeiten wie diesen, ist ehrenamtliches Engagement immer wichtiger und für unsere Gesellschaft von größter Bedeutung !  Besuchen Sie unsere Vereine, Organisationen, Gruppen oder aber auch Einzelpersonen beim Freiwilligen Picknick.

Der Informationsstand des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " beim Freiwilligen Picknick

Besuchten beim Freiwilligen Picknick den Stand des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " :  Bgm. Christian Poglitsch ( ÖVP ), DI. KR. Christian Strugger (FCG, ÖAAB) und NR. Ing. Peter Weidinger ( ÖVP ) (von links nach rechts) mit Harald Thaler, Landesobmannstellvertreter Andreas Radinger und Clemens Costisella vom Verein ( von links nach rechts )

 Ein Spaß für jung und alt: Zielkorb Discgolf

 Landesobmann Clemens Costisella beim Interview mit Moderatorin Martina Klementin

 

Mehr Informationen auch unter: Näheres zum Freiwilligen Picknick