Jahresabschlussbericht 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Unterstützer und Mitglieder des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " !

Ein arbeits-und ereignisreiches Jahr 2017 liegt hinter dem Verein "Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder" . 

Auch heuer hat der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " die Faschingszeit genutzt, um auf die Problemfelder der österreichischen Familienpolitik aufmerksam zu machen.

Zum Thema " KONTAKTRECHT QUO VADIS " wurde ein viel beachter Beitrag bei den Faschingsumzügen in Villach und Klagenfurt gestaltet. In Klagenfurt konnten wird den 1. Platz den Fußgruppen belegen und auch in Villach waren wir bei den Preisträgern auf den vorderen Rängen mit dabei.

Im Mai 2017 wurde unser Verein in die österreichische Väterplattform aufgenommen, quasi die Champions League unter den Vätervereinen. Dies ist der Lohn für die konsequente und harte Arbeit am Beratungssektor verbunden mit den laufenden Aktionen.

Gemeinsam mit der österreichischen Väterplattform wurde im Juni, pünktlich zum Vatertag, die Petition PAS / Eltern-Kindentfremdung gestartet.

Diese brachte in Kärnten Dank dem Engagement zahlreicher Unterstützer, die in ihrer Freizeit bei Informationsveranstaltungen und anderen Gelegenheiten vollen Einsatz zeigten ein Rekordergebnis.

Bei der Familienmesse im November dieses Jahres wurde die Petition in Kärnten abgeschlossen und wir konnten sensationelle 700 Unterstützungserklärungen nach Wien senden.  Auch Lokal-und Landespolitiker haben mit ihrer Unterschrift die Petition unterstützt !

DANKE AN ALLE UNTERSTÜTZER UND UNTERZEICHNER AN DIESER STELLE !

Alle österreichweit gesammelten Unterstützungserklärungen werden dann gestützt durch die Beilage von Studien zu PAS dem Parlament überreicht.  Mir ist es eine Ehre dies als Erstunterzeichner tun zu dürfen.

Etwas später kann man dann die Petition auch online am Parlamentsserver unterzeichen. Wir werden Sie am Laufenden halten !

Natürlich ist auch heuer wieder, mit steigender Frequenz, die Beratungstätigkeit des Vereins im Vordergrund gestanden. Bis zu 10 Beratungstermine für Väter und Männer in Trennungssituationen wurden monatlich in den Beratungsstellen durchgeführt.

Hier gilt mein besonderer Dank dem Hilfswerk Kärnten. Ohne die zur Verfügung Stellung der Räumlichkeiten wäre unsere Beratungstätigkeit nicht durchführbar.

Mittlerweile schon traditionell, bildete den Schlußpunkt unserer Vereinsarbeit auch heuer wieder der Villacher Sozialadvent.

Ich würde mich freuen Sie im kommenden Jahr als Unterstützer oder Mitglied in unserem Verein willkommen heißen zu dürfen. Den nur durch Ihre Hilfe können wir als Verein helfen und Kindern zu Ihrem Recht auf beide Elternteile nach Trennungen oder Scheidungen verhelfen.

Massive Erfolge konnten wir für unsere Klienten bei Kontaktrechtsregelungen und einvernehmlichen Scheidungsvereinbarungen erzielen. Aber auch die Begleitungen zu Jugendämtern und zu Gerichten haben zugenommen.

So helfen wir: https://www.youtube.com/watch?v=NQsxcAVjyg4

Der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " würde sich freuen, Sie auch im Jahr 2017 bei unseren Veranstaltungen, oder als Unterstützer willkommen heißen zu dürfen !

Den nur durch Ihre Hilfe können wir helfen !

 

Video Jahresrückblick 2017