1. Freiwilligen Picknick

         

                                     

           

 

Viele Kärntnerinnen und Kärntner wollen sich ehrenamtlich für eine gute Sache engagieren, wissen aber nicht welche Vereine es gibt die ihre Interessen vertreten und bei denen sie sich für die Erreichung der gemeinsamen Ziele die man sich gesteckt hat sinnvoll aktiv betätigen kann.

Aus diesem Grund haben sich jetzt mehrere Vereine und Organisationen zusammengeschlossen und beim 1. Kärntner Freiwilligen Picknick ihre Tätigkeiten vorgestellt und den interessierten Besuchern Einblick in ihre Arbeit gegeben.

Unter Anderem war auch der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " vor Ort und hat bei diesem gemütlichen Picknick ein abwechlungsreiches Rahmenprogramm wie einem Ringwurfspiel, Zielkorb Discgolf und Kegeln angeboten.

Gerade in Zeiten wie diesen, ist ehrenamtliches Engagement immer wichtiger und für unsere Gesellschaft von größter Bedeutung !  Besuchen Sie unsere Vereine, Organisationen, Gruppen oder aber auch Einzelpersonen beim Freiwilligen Picknick.

Der Informationsstand des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " beim Freiwilligen Picknick

Besuchten beim Freiwilligen Picknick den Stand des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " :  Bgm. Christian Poglitsch ( ÖVP ), DI. KR. Christian Strugger (FCG, ÖAAB) und NR. Ing. Peter Weidinger ( ÖVP ) (von links nach rechts) mit Harald Thaler, Landesobmannstellvertreter Andreas Radinger und Clemens Costisella vom Verein ( von links nach rechts )

 Ein Spaß für jung und alt: Zielkorb Discgolf

Landesobmann Clemens Costisella beim Interview mit Moderatorin Martina Klementin

 

Mehr Informationen auch unter: Näheres zum Freiwilligen Picknick

 

    

                                 

 

 

 

 

 

SOZIALADVENT VILLACH

 

Seit dem Jahr 2015 nimmt der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " alljährlich am Villacher Sozialadvent teil. 

Im vergangenen Jahr waren wir von 6. - 9. Dezember am Hauptplatz vor Ort und haben Sie am Stand wieder mit hausgemachten Köstlichkeiten verwöhnt.

Auch 2019 haben wir wieder das hausgemachte Gulasch und kleine Mahlzeiten wie Frankfurter, Würstel mit Saft und Schinken Käse Toast angeboten.

Und natürlich durften alle vorweihnachtlichen Getränke wie Glühmost, Glühwein, Kinderpunsch und vieles mehr nicht fehlen. Wie gewohnt alles ausschließlich aus natürlichen Zutaten zubereitet.

 

Villacher Sozialadvent Organisatorin Gaby Sailer (links), Landesobmann Clemens Costisella (Mitte), Landesobmannstellvertreter Andreas Radinger (rechts)

Auch heuer besucht der hl. Nikolaus den Stand des Villacher Sozialadvents

VSV Legende Roland Schurian unterstützte das Team des Vereins vor Ort mit seinem Einsatz

 

Erfahren Sie unter dem Link Villacher Sozialadvent mehr über die Organisation, den Hintergrund und die Aktivitäten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !!!

 

    

 

 

FASCHINGSAKTION " KONTAKTRECHT QUO VADIS " 2017

Erstmals nahm der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " im Jahr 2017 an den beiden größten Faschingsumzügen in Kärnten teil.  Mit dem Beitrag " Kontaktrecht quo Vadis " wurde auf kabarettistische Art und Weise auf die Problematiken der österreichischen Familienpolitik hingewiesen. 1000e Zuschauer jubelten beim größten Faschingsumzug Österreichs, in der Narrenhauptstadt Villach, den Aktivisten des Vereins zu. Auch waren wir unter den Preisträgern.

Auch in der Landeshauptstadt Klagenfurt wurde die Aktion am Faschingsdienstag wiederholt . Schon beim ersten Antreten ist es uns gelungen den 1. Preis bei den Fußgruppen zu erobern !

 

FASCHINGSAKTION " ENTSORGTE ELTERNTEILE " 2018

Passend zum Thema PAS / Eltern-Kindentfremdung erarbeitete heuer der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " seine FASCHINGSAKTION zum Thema " Entsorgte Elternteile " ! Wie auch schon im Vorjahr wollte man die 10.000en Umzugsbesucher in der Narrenhauptstadt Österreichs, in Villach und erstmals auch in Feldkirchen, auf lustige Art und Weise auf die Thematik aufmerksam machen und wurde durch begeisterte LEI LEI und GLUCK GLUCK Rufe und Ansagen der Umzugssprecher durch den Umzug begleitet.

 

 

  

 

 

 

  

  

  

 

 

 

 

Unterkategorien

  • PODIUMSDISKUSSION 2019

    Anlässlich des 30 jährigen Bestehens der UNESCO Kinderrechtskonvention in der verankert ist, dass Kinder nach Scheidungen und Trennungen das Recht auf beide Elternteile haben, veranstaltet der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " heuer eine große Podiumsdiskussion.

    Zum Thema " Familienstrukturen im Umbruch - Ist das derzeitige Unterhaltsrecht noch zeitgemäß " diskutieren Politiker mit namhaften Fachleuten im Europahaus in Klagenfurt.

    Schon jetzt kann gesagt werden, dass es in Kärnten noch nie eine Podiumsdiskussion zum Familienrecht mit soviel kompetenten Persönlichkeiten gegeben hat.