FAMILIENMESSE 2019

Auch heuer war der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " mit einem großen Messestand bei der Familienmesse in Klagenfurt vor Ort. Viele Messebesucher besuchten den großen Stand des Vereins und informierten sich über die aktuellen Themen und ließen sich auch von uns beraten.

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familienmesse 2017

Auch heuer war die Familienmesse eines der Highlights im Arbeitsjahr des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " ! Mehr als 400 Unterstützungserklärungen konnten für die Petition PAS alleine auf der Familienmesse gesammelt werden, insgesamt mehr als 700 im Jahr 2017 in Kärnten. Das ist mehr als doppelt soviel, als alle restlichen österreichischen Bundesländer zusammen gesammelt haben und ein Auftrag an uns als Verein, unsere Forderungen verstärkt an die Politiker weiter zu geben, damit es endlich zu dringend notwendigen Reformen im österreichischen Familienrecht kommt !

Großer Andrang auf den Infostand zur Petition PAS und den Glückshafen am Messestand !

Väter-Rechtsberatung mit Dr . Fritz Staudacher auf der Familienmesse

 

Bei den Kiddys war das Kindermalen der Renner

 

WIR FREUEN UNS AUCH IM JAHR 2018 WIEDER AUF IHREN BESUCH AUF DER FAMILIENMESSE IN DER MESSEHALLE 1 ! GENAUERE INFORMATIONEN FOLGEN NOCH.

Mit dabei wieder:

* RECHTSBERATUNG

* GROSSER GLÜCKSHAFEN

* INFOPOINT

 

Vatertagsaktion 2016 - Väter und Kinder, Verbindung für immer

Trotz Regenwetters hat das Team des Vereins " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " auch heuer wieder seinen mittlerweile schon traditionellen Vatertagsinfostand am Klagenfurter Heuplatz veranstaltet. Diesmal wurde speziell über das Thema Kontaktrecht informiert und die interessierten Passanten konnten sich auch einen kurzen Film über die Arbeit des Vereins anschauen . Dieser kann auch auf der Youtube Seite vom Verein Väter für Recht abgerufen werden.

                   

ÖVP Gemeinderätin Petra Hairitsch  (linkes Bild) und FPÖ Vizebürgermeister Christian Scheider ( rechts ) besuchten den Infostand

 

 

FASCHINGSAKTION " ENTSORGTE ELTERNTEILE " 2018

Passend zum Thema PAS / Eltern-Kindentfremdung erarbeitete heuer der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " seine FASCHINGSAKTION zum Thema " Entsorgte Elternteile " ! Wie auch schon im Vorjahr wollte man die 10.000en Umzugsbesucher in der Narrenhauptstadt Österreichs, in Villach und erstmals auch in Feldkirchen, auf lustige Art und Weise auf die Thematik aufmerksam machen und wurde durch begeisterte LEI LEI und GLUCK GLUCK Rufe und Ansagen der Umzugssprecher durch den Umzug begleitet.

 

 

 

 

 

  

DANKE AN ALLE DIE BEI DER IDEENFINDUNG, UMSETZUNG UND DURCHFÜHRUNG BETEILIGT WAREN !!!

   

 

Unser Team

Das Team des Vereins stellt sich vor !

Ende Oktober 2015 ist der Verein "Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder" aus einer Gruppe von Männern und Frauen entstanden, die die Einseitigkeit der österreichischen Familiengesetzgebung bemängeln und kritisieren, aber auch etwas beitragen wollen aktiv an diesem falschen familienpolitischen System etwas zu verändern.

Die heutigen Mitglieder des Vorstandes und dessen Unterstützer haben sich dazu entschlossen, sich mit ihren individuellen Kenntnissen und Fähigkeiten persönlich vermehrt dem gemeinsamen Vereinsziel zu verpflichten, durch vermehrte Information, Diskussionsveranstaltungen und Beratungen den Betroffenen zur Seite zu stehen und zum  Wohle der Kinder zu helfen.

Heute, knapp zwei Jahre später, können wir mit Fug und Recht behaupten, dass wir mit unserer Arbeit in den Köpfen der zuständigen Mitarbeiter in Jugendämtern, Jugendwohlfahrtseinrichtungen und Gerichten angekommen sind.

Unsere Arbeit hat Früchte getragen und so bekommen wir immer wieder von unseren Klienten die Rückmeldung, dass sich ihr Fall durch unser Einschreiten zum Positiven gewendet hat.Unser Verein besteht aus Betroffenen (Vätern, Müttern, deren PartnerInnen, sowie Großeltern), die im Laufe der Zeit praktische Erfahrung mit dem österreichischen Familienrecht, dem Scheidungsfolgerecht und der damit verbundenen Gerichts-und Jugendwohlfahrtspraxis gesammelt haben.

Unser Vorstandsteam ( Bild oben von Links nach Rechts ): Kassier Daniel Böhm, Landesobmannstellvertreter  Andreas Radinger, Landesobmann Clemens Costisella  

Bild unten Links: Schriftführerin Carin Egger,  Bild unten Rechts: Kassierstellvertreter Ing . Marko Amplatz         

                       

 

 

 

 

                                 

 

 

 

 

 

 

                   

 

 

 

                

 

                                                                                                                                                                                    

                                                                                                      

                                                                                                                                                                          

 

                                                                 

Unterkategorien

  • Beratung
  • Familienmesse 2018

    Auch heuer wieder wird das engagierte Team des Vereins "Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder" bei der Familienmesse in Klagenfurt vor Ort sein und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es gibt einen Infopoint an dem Sie sich von unserem kompetenten Messestandbetreuern aus deren persönlichen und beruflichen Erfahrungen beraten lassen können, Kinder können beim Malen und Zeichnen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ein großer Glückshafen rundet das heurige Messeprogramm ab.

    Im Mittelpunkt steht heuer einmal mehr das Thema " Gemeinsam für unsere Kinder ", wobei wir im Speziellen darauf aufmerksam machen wollen, dass nur in Zusammenarbeit von Ämtern, Gerichten, Jugendwohlfahrtseinrichtungen, Beratungsstellen, Vereinen und dem Gesetzgeber nach Trennungen oder Scheidungen das Wohl des Kindes gewährleistet werden kann.