Podiumsdiskussionen " Familienpolitik unserer Gemeinde im Mittelpunkt "

Anlässlich der Gemeinderatswahl in Kärnten 2015 lud der Verein (damals noch "Väter ohne Rechte Kärnten") in 7 Bezirksstädten zur Podiumsdiskussion "Familienpolitik unserer Gemeinde im Mittelpunkt" ein. Alle bei der Gemeinderatswahl kandidierenden Parteien hatten die Chance ihre Antworten auf die sehr kritischen Fragen von Diskussionsleiter, Landesobmann Clemens Costisella, abzugeben. Insgesamt 36 Spitzenkandidaten oder deren Vertreter konnten wir begrüßen, was Österreichweit wohl einsame Spitze sein dürfte. Auch wurden hier von den PolitikerInnen die letzen Unterschriften für die Petition " HALBE HALBE HEIßT AUCH DOPPELRESIDENZ" gesammelt, die die Politiker aller Fraktionen unterschrieben.